Zwetschken-Versuchspflanzung

Standort Reiching

Eine weitere „Filiale“ wurde im April 2007 auf einem Grundstück in Reiching (Gemeinde Waldzell, Grundstücksbesitzer Dr. Martin Mayer) angelegt. Dort stehen derzeit 123 verschiedene Zwetschken- und Pflaumensorten. Das Ziel des Versuches ist die Untersuchung der Standorteignung dieser Sorten auf einer Seehöhe von ca. 650m Seehöhe.

Der Versuch wird in Zusammenarbeit mit dem Verein „Hortus“ (http://www.hortus-netzwerk.com/)  in Ranshofen durchgeführt, wo die ersten Zwetschken-Versuche bereits nach dem ersten Weltkrieg gestartet wurde.