Der Kräutergarten

Die grünen Schätze liegen in Lohnsburg, direkt vor unseren Füßen und warten darauf erforscht zu werden!

Gegenüber des Beerengartens ist ein elliptischer Kräutergarten angelegt worden. Auf dieser kleinen Fläche wurden an die 250 Pflanzen gepflanzt. Liebevoll gepflegt ist dieser Garten ein Zufluchtsort für seltene oder bedrohte Pflanzen, ebenso für Insekten und Kleintiere die dort in Ruhe wachsen und gedeihen können! Umrahmt ist das Ganze von einer abgemagerten Wiese auf der weitere Schätze der heimischen Botanik zu finden sind.

Der Verein bietet übers Jahr verteilt laufend Führungen, botanische Wildkräuter-Wanderungen, Vorträge und Workshops an. Wenn du neugierig geworden bist, dann findest du hier Infos zum – Kursangebot.

Bei der Liebe zur Natur geht für uns Umweltschutz wie selbstverständlich damit einher. Jeder kann etwas tun, denn Umweltschutz geht uns alle was an!

Achtsam durch die Natur streifen, sich bücken und Müll aufsammeln, egal wer ihn weggeworfen hat. Diese Geste der Wertschätzung sollte gegenüber der Natur passieren uneigennützig, aber wirksam im Gesamten!